Anleitung

Egal ob Du ein Tragetuch oder eine Babytrage hast, wir haben die richtige Anleitung für Dich!

Experten, Hebammen und Trageberater sind sich einig darüber, dass das Tragen von Babys für die Entwicklung von Kindern wichtig ist. Wenn Dein Neugeborenes auf die Welt kommt, sammelt es sehr viele neue Eindrücke. Wenn es getragen wird, kann es sich von seiner Umgebung inspirieren lassen.

  • Erkunde zusammen mit Deinem Baby die Welt und zeig Ihm alles.
  • In einem Tragetuch oder einer Babytrage hast Du Dein Baby immer ganz nah bei Dir. 
  • Durch das Tragen vermittelst Du gewohnte Gefühle wie Geborgenheit und Sicherheit.
  • Das Neugeborene spürt Deine Körperwärme, hört Dein Herzschlag und nimmt Deinen Geruch wahr.

Schritt für Schritt Anleitung

Wenn Du das erste Mal ein Tragetuch binden oder eine Babytrage anlegen möchtest kann es sein, dass Du Dich noch ein bisschen schwer tust. Das ist aber gar nicht schlimm! All  unseren Tragehilfen liegen ausführliche Bindeanleitungen bei. Zusätzlich haben wir auch noch zahlreiche Video-Anleitungen. Sie helfen Dir die richtige Einstellung bzw. Bindeweise für Dich und Dein Baby zu finden und erklären Dir die Besonderheiten der Tragehilfe.

Video Anleitungen

Auf unserem YouTube Kanal findest du hilfreiche Video-Anleitungen zu allen Tragetüchern und Babytragen. Wenn das Video zu schnell abläuft, kannst Du auf das Zahnrad bzw. Einstellungen klicken und die Wiedergabegeschwindigkeit reduzieren. Natürlich kannst Du das Video auch pausieren.


Tragetuch oder Babytrage?

Keine Sorge, wir finden das Passende für Dich! Jede Tragehilfe hat besondere Vorteile. Wir haben eine Übersicht erstellt, in der Du die Vorteile jeder Trage schnell erkennst. Hier findest du alle Babytragen im Vergleich.

Trau Dich!

Dein Baby in einem Tragetuch zu binden oder eine Babytrage zu benutzen ist sehr vorteilhaft. Du hast Dein Baby immer bei Dir und kannst Dich trotzdem frei bewegen (Hände sind frei). Die meisten Eltern sind schnell begeistert und die Babys finden es auch super. Gerade wenn Dein Kind sehr unruhig ist, solltest Du das Tragen einmal ausprobieren. Viele Kinder werden durch die Nähe zu ihren Eltern beruhigt und fühlen sich geborgen und sicher.

Hoppediz Lexikon

Im Hoppediz Lexikon haben wir viele Fachbegriffe erklärt. Dort kannst Du Begriffe nachschlagen, die Du noch nicht kennst.


ANleitung Elastisches Tragetuch

Anleitung elastisches Tragetuch

Das elastische Tragetuch ist für Früh- und Neugeborene bis 9 kg geeignet. Du hast Dein Baby immer ganz nah bei dir. Das Tuch wird mit mehreren Tuchbahnen gewickelt, so entsteht Stabilität und ein sicheres Gefühl.


Anleitung gewebtes Tragetuch

Anleitung Tragetuch

Das Klassische Babytragetuch kann als Bauchtrage, Rückentrage und Hüfttrage genutzt werden. Alle Bindevarianten sind möglich! Das Tragetuch passt sich stets an Dich und Dein Baby an und garantiert eine perfekte Spreiz-Anhock-Haltung.


Anleitung Ring-Sling

Anleitung Ring-Sling

Der Ring Sling ist der perfekte Alltags Begleiter. Gerade für kurze Tragewege und diskretes Stillen ist dieses Tragetuch bestens geeignet. Die Tragehilfe kann als Hüft- und Bauchtrage verwendet werden. Durch das kleine Packmaß und geringem Gewicht findet es Platz in jeder Tasche und ist im Alltag immer dabei.


Anleitung Primeo

Der Primeo ist eine Full-Buckle Babytrage, die bereits für Früh- und Neugeborene geeignet ist. Das bedeutet, dass der Hüftgurt und die Schulterträger mit Sicherheitsschnallen geschlossen werden. Die Trage kann vorgebunden werden, sodass Du Dein Baby nur noch reinsetzten und die Schultergurte festziehen musst.


Anleitung Bondolino

Anleitung Bondolino

Die Bondolino Babytrage ist einfach und schnell angelegt. Das Besondere an dieser Trage ist der Klettverschluss am Hüftgurt. So können Träger mit unterschiedlichen Körpergrößen die Tragehilfe sofort anlegen und ohne Voreinstellungen ihr Baby tragen.


Anleitung Hop-Tye Buckle Babytrage

Anleitung Hop-Tye Buckle

Der Hop-Tye Buckle ist eine Half Buckle Babytrage, die ab der Geburt (ca. 3 kg) genutzt werden kann. Der Hüftgurt wird mit einer Schnalle geschlossen und die Schulterträger bindest Du mit einem Doppelknoten zu.


Anleitung Hop-Tye Conversion Babytrage

Anleitung Hop-Tye Conversion

Der Hop-Tye Conversion ist eine Mischung aus Babytrage und Tragetuch. Die Form des Tragesacks ist vorgegeben und kann durch Tunnelzüge angepasst werden. Eine traditionelle Mei Tai Trage, deren Schulterträger und Bauchgurt mit einem Doppelknoten gebunden werden.


Anleitung Nabaca Babytrage

Anleitung Nabaca

Der Nabaca passt sich immer an Dich und Dein Baby an! Unsere Modul Babytrage kann individuell zusammengebaut werden, so wie Dir es am besten gefällt. Wenn Dein Kind wächst, kann Deine Trage mitwachsen.